Alles was so noch gibt

Dies und das, was nirgendwo sonst hingehört oder nicht direkt mit den Themen dieses Forums zusammenhängt
Piper75
Anwenderin
Beiträge: 88
Registriert: Do Mär 20, 2014 08:12
Postleitzahl: 31241
Land: Deutschland

Alles was so noch gibt

Beitrag von Piper75 » Di Okt 16, 2018 07:34

Hallöchen Annelise,

ich schreib mal hier weiter, weil unser Geschreibsel nicht mehr zu den Themen die wir eigentlich hatten passt. :-D

Also Vögel hab ich viele :-D ich denke du meinst meine in der Voliere.
Als ich eines Tages die Hochzeitstorte meiner Tochter nach Hause brachte und ich in der Tür stand, flatterte etwas auf meinen Kopf. Komische Situation, Frauen und irgendwas, was man nicht weiß flattert auf dem Kopf umher, Spinne, Fledermaus, Spinnengewebe. Normal hätte ich wild um mich geschlagen, aber dafür wäre die Torte hin gewesen. Mein Sohn sagte nur ganz trocken, Muttern du hast da nen Vogel auf dem Kopf! Ja geil.
Also hat er das Tier gefangen. Nun das war ein kleiner Zebrafink. Also Käfig aus dem Keller geholt, hat man ja immer. :-D
In der Nachbarschaft rum gefragt, niemand hat ihn vermisst. Gut wohnt er halt bei uns. Und weil ich das ja nicht mit angucken kann, wenn Tiere keinen Artgenossen haben, wurde halt eine Dame dazu gekauft. Diese Art hatte ich noch nie. Die sind jetzt nix zum kuscheln, wie ein Wellensittich oder Nymphensittich, aber sind trotzdem putzig, vor allem piepen sie nicht sondern Moepen. Als wenn du auf ein Quietschtier trittst. Nun sind zwei Piepmätze ziemlich alleine, also beschloß mein Mann, noch bunte dazu zu kaufen. Also noch zwei Kanaries dazu geholt. Und weil die Voliere doch sehr groß ist, sind die zwei Wellensittiche meines Sohnes auch gleich mit eingezogen. Ich liebe es morgens wenn ihre Gesänge einsetzen.

Vielleicht ist es ein bisschen verrückt mit unseren Tieren, aber bevor irgendwas ins Tierheim soll, landet es bei uns.

VG Karin

Benutzeravatar
AmpuKlaus
Moderator + Anwender
Beiträge: 145
Registriert: Mo Feb 19, 2018 18:32
Postleitzahl: 2826
Land: Deutschland
Wohnort: Görlitz - Sachsen
Kontaktdaten:

Re: Alles was so noch gibt

Beitrag von AmpuKlaus » Di Okt 16, 2018 10:10

Hallo Karin,

sehr gut geschrieben über Deine Vögel. Solch lustige Episode ist mir noch nicht passiert. Aber meine Frau ist allergisch gegen Spinnen, wenn es irgendwo in den Gemäuern schreit, war's meine Frau, wo 'ne spinne zu nahe war.
Ich habe einen Specht, ein gebürtigen Specht. Meine Frau, die mich heiratete ist nur ein Specht ähnlicher Vogel :P (duck und weg renn)
Wir haben schon viele Jahre keine Tiere mehr. Zig Jahre hatten wir eine "Gast"katze, wenn das Herrchen im Urlaub war - eine schöne Zeit.
Außer Spinnen, Mücken und Fliegen. ...

LG
Klaus

Piper75
Anwenderin
Beiträge: 88
Registriert: Do Mär 20, 2014 08:12
Postleitzahl: 31241
Land: Deutschland

Re: Alles was so noch gibt

Beitrag von Piper75 » Di Okt 16, 2018 10:36

Ich bin auch kein Spinnenfreund! Und kreischen muss ich leider auch jedes Mal.
Aber weglaufen geht meistens ja nun auch nicht.
Nur meinen Henry! :-D Der kann mir helfen.

Annelise
Anwenderin
Beiträge: 141
Registriert: Sa Jan 20, 2018 19:10
Land: Deutschland

Re: Alles was so noch gibt

Beitrag von Annelise » Di Okt 16, 2018 20:42

Hallo Karin
Dann ist dir ja der Vogel so zugeflogen,sowas hatte ich noch nicht gehabt .

Als Kind hatte ich angst vor Spinnen , heute nicht mehr .
Ich brauche nicht zu schreien wenn ich eine Spinne sehe .

Ich hatte als Kind schon Wellensittiche gehabt .....
Ich hatte in der Schulzeit , also in den Letzten Jahren der Schulzeit , eine Klassenameradin gehabt , die ihren Nymphie abgeben wollte, weil sie eine Katze nun im Haushalt halten .
Den habe ich dann übernommen . Der Nymphie war aber sehr still und Saß die ganze zeit nur auf ein und denselben Fleck .
So kam dann ein zweiter Nymphie dazu , dann wurde der erste Nymphie wieder was lebhafter , und wollte auch aus dem Käfig heraus gehen .

Also eigentlich hatte ich immer wieder Vögel gehalten .

Ich habe die Nymphensittiche alle in einem Vogelzimmer .

Grüße
Anneliese

Piper75
Anwenderin
Beiträge: 88
Registriert: Do Mär 20, 2014 08:12
Postleitzahl: 31241
Land: Deutschland

Re: Alles was so noch gibt

Beitrag von Piper75 » Mi Okt 17, 2018 06:57

Guten Morjen Annelise,
Nymphensittiche sind ja auch toll. Hatte selber knapp 10 Jahre einen.

Der war unglaublich zahm und ein Essendieb :-D
VG Karin

Annelise
Anwenderin
Beiträge: 141
Registriert: Sa Jan 20, 2018 19:10
Land: Deutschland

Re: Alles was so noch gibt

Beitrag von Annelise » Mi Okt 17, 2018 20:40

Nur einen alleine , das war aber nicht so schön für den Nympie .

ja meine wollen auch immer alles haben .
Ich esse die Kiwi die Nymphen dann die Kiwi -kerne .
Es gibt auch sonst tolle Leckerchen ,die auch für Nymphies gut sind .
Nur nicht zu fiel davon .
Jeden Tag ein wenig davon ,so bleibt der Hunger darauf bestehen .

Ich möchte keinen Wellensittich mehr haben , die Quatschen ja den ganzen Tag über .
Die Nymphen sind mal ne weile Laut , dann aber wieder eine ganze zeit still .

Zebrafinken hatte meine Freundin in der Kinderzeit gehabt , ich kenne denen Ihre Geräusche .
Mein Lehrherr hatte einen Kanarieenvogel gehabt , der hüpfte immer nur von Ast zu Ast , und piepte dann jedes mal .
Als ich dann mal kurz von meiner Mutter den Kanarienvogel (bei mir im Zimmer )in Pflege hatte , der kam sogar bei mir auf die Hand .
Da hatte meine Mutter den gerade ein paar Tage gehabt .
Grüße
Annelise

Piper75
Anwenderin
Beiträge: 88
Registriert: Do Mär 20, 2014 08:12
Postleitzahl: 31241
Land: Deutschland

Re: Alles was so noch gibt

Beitrag von Piper75 » Do Okt 18, 2018 07:09

Morjen Annelise,
Ich weiß das man nicht einen Vogel alleine hält, nur hatte der ein Problem mit Artgenossen.

Deshalb sollte er ins Tierheim, das hab ich ihm erspart.


Karin

Annelise
Anwenderin
Beiträge: 141
Registriert: Sa Jan 20, 2018 19:10
Land: Deutschland

Re: Alles was so noch gibt

Beitrag von Annelise » Do Okt 18, 2018 20:04

Hallo Karin

Achso , schade .
Im Vogelforum wird dann oft dazu geraten , ein Pärchen dazu zu setzen ,das die nicht so ganz alleine sind .
jetzt ist es für Ihn wol eh zu spät .
Ich habe auch nicht nur Pärchen , es haben sich bei mir welche in einen schon verpaarten Vogel Verliebt und dadurch sitzen die auch mal alleine da .
Haben aber den Schwarm und sind nicht so alleine .
Der eine falsch verliebte , ist jetzt schon 2 Jahre alleine .
Er war in die 23 Jahre alte Henne verliebt gewesen , aber das Alter und wol auch ein Tumor hat sie geholt .Seit dem hat er kein eigenes Weibchen mehr angenommen ,bzw. sich in einer vergebene Henne verliebt .
Eine Legedarm OP hatte sie(23 Jahre Alte Henne) 1-2 Jahre vorher ja auch noch gehabt . .......

Grüße
Annelise

Piper75
Anwenderin
Beiträge: 88
Registriert: Do Mär 20, 2014 08:12
Postleitzahl: 31241
Land: Deutschland

Re: Alles was so noch gibt

Beitrag von Piper75 » Fr Okt 19, 2018 07:20

Hallo Annelise,
nun ich hatte den Vogel 10 Jahre, wie alt er war weiß ich nicht.
Im Moment dressiere ich meine drei Hühner :-D
Zwei sind sehr zahm und beim Kaffee trinken sitzen sie bei mir auf dem Schoß :-D
Eine Hühnertherapie :-D
Sie sind auch nicht für den Kochtopf bestimmt, alles was ein Name hat, wird nicht gegessen.

Meine Biotonne, genauso wie mein Hase.

Schön wenn sie mich am Küchenfenster besuchen, weil sie mich hören.
Soll mal jemand sagen, Hühner sind doof und langweilig.

VG Karin

Annelise
Anwenderin
Beiträge: 141
Registriert: Sa Jan 20, 2018 19:10
Land: Deutschland

Re: Alles was so noch gibt

Beitrag von Annelise » Fr Okt 19, 2018 14:36

Hallo Karin

Deine Biotonne ,hat auch einen Nahmen ?
Dann tust du die nicht entsorgen ????
Ja die Vögel sind nicht dumm , meine Nymphen ja auch nicht .
Als ich als Kind bei einer Plegefamilie war , die hatten auch Hühner ich war fiel bei denen .
Aber mehr weiß ich von der Zeit nicht mehr .
Aber die Hühner Eier ,ist du aber ?
Kaninchen hatten die auch , aber die wurden auch gegessen .
Grüße
Annelise

Piper75
Anwenderin
Beiträge: 88
Registriert: Do Mär 20, 2014 08:12
Postleitzahl: 31241
Land: Deutschland

Re: Alles was so noch gibt

Beitrag von Piper75 » Fr Okt 19, 2018 16:17

Ja meine biotonnen haben Namen. 😂
Klar freue ich mich über Eier, aber nur wenn sie normal produzieren. Also kein künstliches Verlängern von Fresszeiten. So wie die Natur das einrichtet.
Alles was an Insekten da rum fleucht ist auch gleich weg. Sehr praktisch. 😂
Die Hühner fressen fast alles, was übrig bleibt. Der Hase das Grünzeug. Und nicht zu verachten der Dünger für den Garten. 😂
Und alles BIO! 😂
Vg Karin

Annelise
Anwenderin
Beiträge: 141
Registriert: Sa Jan 20, 2018 19:10
Land: Deutschland

Re: Alles was so noch gibt

Beitrag von Annelise » Fr Okt 19, 2018 21:25

Hallo Karin
Fressen Hühner denn nicht auch grünes wie Vogelmiere und so ?
Meine Nymphen mögen das auf jeden fall .

grüße
Annelise

Piper75
Anwenderin
Beiträge: 88
Registriert: Do Mär 20, 2014 08:12
Postleitzahl: 31241
Land: Deutschland

Re: Alles was so noch gibt

Beitrag von Piper75 » Sa Okt 20, 2018 09:40

Morjen Annelise,
juup Hühner fressen alles, Grünzeug, selbst Fleisch hauen sie weg.
Gibt bei mir kein Fleisch, finde ich makaber.
Sonst alles was in der Küche anfällt.

Aber auf Toast stehen sie besonders. :-D
karin

Benutzeravatar
AmpuKlaus
Moderator + Anwender
Beiträge: 145
Registriert: Mo Feb 19, 2018 18:32
Postleitzahl: 2826
Land: Deutschland
Wohnort: Görlitz - Sachsen
Kontaktdaten:

Re: Alles was so noch gibt

Beitrag von AmpuKlaus » Sa Okt 20, 2018 11:11

Hallo Karin

Eure Unterhaltung ist echt interessant und zum Teil recht erheiternd :lol:

Ich habe mich fast weggeschmissen als ich las, dass Du die Hühner auf dem Schoß hast beim Essen. 😂 Bei uns hatte meine Frau NUR den Sohn mal auf dem Schoß, wenn's mit dem Essen nicht klappte!!!

... in etwa: "Alles was Namen hat, wird bei uns nicht gegessen!" Wie heißt da nur die Papiertonne, die Restmülltonne, oder die Bio-Tonne??? :shock: :roll:

Es ist so amüsant mit Euch :-D

Annelise
Anwenderin
Beiträge: 141
Registriert: Sa Jan 20, 2018 19:10
Land: Deutschland

Re: Alles was so noch gibt

Beitrag von Annelise » So Okt 21, 2018 23:09

Hallo Karin
So weit ich weiß essen Hühner ja auch Regenwürmer ?
Welchen Toast , den Gegrillten im Toster ?
Ich habe mir schon lange keinen Toast Hawai mehr gemacht .
Das fällt mir zu Toast ein , sonst brauche ich keinen Toast .
Man kann da Margerine drauf schmieren und dan Honig drauf , fällt mir dazu ein .

Hallo Klaus
Bei mir sitzen die Nymphen auch auf mir überall , die Essen auch mit mir zusammen :)
Meine Abfalleimer haben alle keine Nahmen .
Mit dem Bio müll was ich habe können auch die Hühner sicher nichts mit anfangen .
Also meistens sind das Leehre Körnerhülsen .
Oder lehr gegessene Kolbenhirse- stängel . Oder vom Dari der Strunk .

Gute Nacht Annelise

Antworten