wasserfester Drehadapter für das Genium X3 Ende 2018

Forum für Erfahrungen mit Passteilen von Otto Bock (C-Leg, Genium, Drehadapter, etc.)
Antworten
Benutzeravatar
AmpuKlaus
Moderator + Anwender
Beiträge: 145
Registriert: Mo Feb 19, 2018 18:32
Postleitzahl: 2826
Land: Deutschland
Wohnort: Görlitz - Sachsen
Kontaktdaten:

wasserfester Drehadapter für das Genium X3 Ende 2018

Beitrag von AmpuKlaus » Do Mai 17, 2018 17:07

Hallo in die Runde

Mein OT war heute in Leipzig bei der OTWORLD

Per Whatsapp hat er mir gleich geschrieben, dass der wasserfeste Drehadapter von Otto Bock nun endlich dieses Frühjahr vorgestellt wurde.
Kleiner Wehmutstropfen :cry: :cry: :cry: - NUR soll er erst Ende 2018 verfügbar sein. Vielleicht wird's 'n Weihnachts"geschenk" für mich :lol: !

LG
Klaus

Annelise
Anwenderin
Beiträge: 141
Registriert: Sa Jan 20, 2018 19:10
Land: Deutschland

Re: wasserfester Drehadapter für das Genium X3 Ende 2018

Beitrag von Annelise » Mo Okt 15, 2018 19:53

Hallo Ampuklaus
Ja, dann hoffe ich ,das du das dann bald bekommst .

Grüße
Annelise

Benutzeravatar
AmpuKlaus
Moderator + Anwender
Beiträge: 145
Registriert: Mo Feb 19, 2018 18:32
Postleitzahl: 2826
Land: Deutschland
Wohnort: Görlitz - Sachsen
Kontaktdaten:

Re: wasserfester Drehadapter für das Genium X3 Ende 2018

Beitrag von AmpuKlaus » Mo Okt 15, 2018 20:07

Bis jetzt gibt' noch keine Info von Otto Bock, dass der WASSERFESTE Drehadapter ausgeliefert wird.
Wenn's soweit ist, poste iches für alle Genium X3 Träger

Tschaui

Klaus

(Kannst mich auch Klaus nennen - das ich amputiert bin, merke ich täglich :lol: )

Annelise
Anwenderin
Beiträge: 141
Registriert: Sa Jan 20, 2018 19:10
Land: Deutschland

Re: wasserfester Drehadapter für das Genium X3 Ende 2018

Beitrag von Annelise » Mo Okt 15, 2018 20:20

Hallo Klaus
Kannst mich auch Klaus nennen
Ja mache ich .
Es ist ja auch noch kein Weihnachten .Aber filleicht bekommst du es ja ein wenig vorher .

Benutzeravatar
AmpuKlaus
Moderator + Anwender
Beiträge: 145
Registriert: Mo Feb 19, 2018 18:32
Postleitzahl: 2826
Land: Deutschland
Wohnort: Görlitz - Sachsen
Kontaktdaten:

Re: wasserfester Drehadapter für das Genium X3 Ende 2018

Beitrag von AmpuKlaus » Mo Okt 15, 2018 20:25

Annelise, ich habe NULL Bock bis Weihnachten zu warten.
Im Mai wurde er vorgestellt in Leipzig auf der Messe. Im Herbst soll Auslieferung sein :roll:

Ein paar Wochen gebe ich denen noch.

Annelise
Anwenderin
Beiträge: 141
Registriert: Sa Jan 20, 2018 19:10
Land: Deutschland

Re: wasserfester Drehadapter für das Genium X3 Ende 2018

Beitrag von Annelise » Di Apr 23, 2019 19:53

Hallo Klaus
Und hast du den wasserfesten Drehadapter bekommen , und wie kommst du damit klar , wenn du den bekommen hast ?

Grüße
Annelise

Benutzeravatar
AmpuKlaus
Moderator + Anwender
Beiträge: 145
Registriert: Mo Feb 19, 2018 18:32
Postleitzahl: 2826
Land: Deutschland
Wohnort: Görlitz - Sachsen
Kontaktdaten:

Re: wasserfester Drehadapter für das Genium X3 Ende 2018

Beitrag von AmpuKlaus » Sa Apr 27, 2019 12:32

Oh nein, bis jetzt habe ich den wasserfesten Drehadapter nicht. Ich wollte ja zu dem dazu auch den endgültigen Milwaukee Schaft. Den ich ja schon seid Herbst 2018 provisorisch laufe.
Es zieht sich schon den 2. Monat hin.
Vor 1 Monat habe ich eine Ablehnung bekommen.
Da habe ich mich per Mail bei den beiden Krankenkassen (KK) Vorständen und dem Leiter des Ördermanagements gerecht fertigt mit einem 4 seitigen Schreiben. ---> 4 Stunden später rief der Teamleiter aller Hilfsmittelmitarbeiter an, dass Schreiben hätte nie verschickt werden dürfen, ...

Nun sind seid dem wieder 4 Wochen vergangen. Der Arzt, der mein Rezept unterschrieben hatte, mußte dem MDK eine Stellungnahme schreiben, WARUM er mir diesen Schaft verordnet hat.
Der Arzt NICHT DUMM, hat meinen OT angerufen, und vorab haben sie per Telefon eine günstige Erkärung für den MDK verfasst, den dann nur noch der Arzt dort hin mailen mußte. --- Bis jetzt hat keiner mit mir oder dem OT gesprochen. ... bin gespannt, wie es weiter geht. Wir sind alle sehr optimistisch. Dennnn aus der Ferne kann man keine Hilfsmittelnotwendigkeit beurteilen vom MDK!!!

Und zu Dir Annelise

So ein Drehadapter ist nix besonderes, ob normal oder wasserfest!
https://www.ottobock.de/prothesen/produ ... index.html
Dieser wird beim OS Amputierten zwischen Schaft und Knie montiert. Damit kannst du Knie, "Unterschenkel" und "Fuß" um 360 Grad drehen. Im PKW ein lockeres sitzen. ... Man kann ALLEIN die Socke oder Hose wechseln, OHNE die Prothese auszuziehen, ...
Ein Drehadapter ist ein Alltagsgegenstand eines OS Amputierten

LG
Klaus

Karline
Anwenderin
Beiträge: 88
Registriert: Mi Apr 16, 2014 19:02
Postleitzahl: 99
Land: Deutschland

Re: wasserfester Drehadapter für das Genium X3 Ende 2018

Beitrag von Karline » Fr Mai 03, 2019 14:25

Hi Klaus,

was Ihr in Halbpolen so für Probleme habt
Das sah in Eurem TV- Beitrag im MDR doch alles viel schöner aus.

Ich hab noch keinen getroffen, der einen Millwauki zeitnah bekommen hat.
Am Schluss soll er ja gut sein.
Da lob ich mir aber einen MAS in echter Handarbeit von meinem Techniker.

Ein schönes Wochenende
Karin

Benutzeravatar
AmpuKlaus
Moderator + Anwender
Beiträge: 145
Registriert: Mo Feb 19, 2018 18:32
Postleitzahl: 2826
Land: Deutschland
Wohnort: Görlitz - Sachsen
Kontaktdaten:

Re: wasserfester Drehadapter für das Genium X3 Ende 2018

Beitrag von AmpuKlaus » Fr Mai 03, 2019 19:06

Hallo Karin

Schön/fein, dass Du die Görlitz Sendung beim MDR gesehen hast.
Karline hat geschrieben:
Fr Mai 03, 2019 14:25
was Ihr in Halbpolen so für Probleme habt
"Halbpolen" :shock: :cry: , fehlt nur noch, dass Du fragst, warum wir nicht polnisch reden. ...

Ein Milwaukee Schaft wird bis jetzt nur in wenigen Sanitätshäusern selbstständig "gebaut" https://www.milwaukee-schaft.de/sanit%C ... C3%A4user/ und mit Kontrolle von Guenther Bionics wenige noch mehr. Auch in Görlitz.
Da wird es schwer sein, Milwaukee Schaft Träger zu kennen. Gern genehmigen Sie (KK) solch einen Schaft nicht, weil er weit aus teurer ist, als ein MAS Schaft.
Aber einen MAS Schaft möchte ich nimmer laufen. Ich habe mich so daran gewöhnt, OHNE "Bank" und "Ohr" wie beim MAS Schaft zu laufen.
schön sieht man die Aussparung für den Musculus adductor longus.jpg
Nur noch dieses "Druckpolster" habe ich noch.
Seid ich mit dem vorab Milwaukee Schaft laufe, laufe ich mehr Schritte auch in der Wohnung/Haus. Für mich läuft es sich einfacher/leichter, als mit dem MAS. Viele Bewegungen kann ich mit dem MAS Schaft nicht machen, weil "Bank" und "Ohr" im Skelett/Knochenbau drücken würden. Der Milwaukee schaft hat KEINE Knochenkontakt mehr. Alles wird nur durch Muskulatur gehalten (und bei mir noch Liner und Dichtlippe. Weil's bei mir nicht mit nacktem Stumpf nicht geht, mehr schmerzt. Siehe hier: viewtopic.php?f=9&t=1688&p=3658&hilit=Milwaukee#p3658 )

Man sollte jeden damit laufen lassen, worin er sich am wohlsten fühlt. (Es ist aber auch interessant, andere Schaftformen zu testen :-D )

LG
Klaus
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Karline
Anwenderin
Beiträge: 88
Registriert: Mi Apr 16, 2014 19:02
Postleitzahl: 99
Land: Deutschland

Re: wasserfester Drehadapter für das Genium X3 Ende 2018

Beitrag von Karline » So Mai 05, 2019 08:45

Hallo Klaus,
wusste garnicht, dass der schon in Sanihäusern gebaut wird.
Ich habe nur gelesen, dass das bis ein Jahr dauert und oft hin und her geschickt wird.
Ich kümmere mich nicht um die technik, bin frau und habe Männer die das bestens machen.
Wir nehmen meinen Techniker auch mal mit in den Biergarten.
Wenn ich seinen MAS nicht mehr will, wäre er bestimmt böse.
Er kann es eben auch und davon gibt es nicht viele, leider.

Als Kind bin ich mal über Brücke in das andere Görlitz gegangen. deshalb meine spassige Bemerkung

zu den foren: Die sind allgemein schwach besucht, vielleicht ein gutes Zeichen...Man kann wieder laufen. vielleicht liegt es aber auch an heruntergeschraubten Ansprüchen.
Vor Jahren waren die Foren von fakes überschwemmt. Die fehlen nun fast.

Einen schönen Sonntag
Karin

Benutzeravatar
AmpuKlaus
Moderator + Anwender
Beiträge: 145
Registriert: Mo Feb 19, 2018 18:32
Postleitzahl: 2826
Land: Deutschland
Wohnort: Görlitz - Sachsen
Kontaktdaten:

Re: wasserfester Drehadapter für das Genium X3 Ende 2018

Beitrag von AmpuKlaus » So Mai 05, 2019 10:06

Hallo Karin,
der wasserfeste Drehadapter wurde Mai 2018 bei der Messe vorgestellt und Dezember 2018 für den Verkauf freigegeben.
Den normalen Drehadapter hatte man mir vor dem Genium X3 ohne die KK zu fragen/beantragen unter"geschraubt". Diese Drehadapter sind Alltagsgebrauchsgegenstände - sollten nie Probleme bereiten bei der Beantragung. ---> Da sollte mir EIN MDK Mitarbeiter (Orthopädiearzt) kommen und mir BEWEISEN, dass ich KEINEN brauche. Ich glaube, ich würde mal wieder ausrasten! SOLCHE Meinungen können NUR gesunde Menschen vertreten!!! Die haben ja NOCH alles dran, am Körper.

Jaaa, mit meinem OT komme ich auch so blendend aus, persönlich, Telefon, WhatsApp und Facebook. Aber irgendwie sucht er immer die Distanz - vermutlich Sanitätshaus als sein Arbeitgeber und ich der Behinderte, der Geld dem Sanitätshaus bringt. ... Aber mit seiner Freundin bin ich "dicke Tunke", gut befreundet aus der Ferne. Zu Fotografie, ätherische Öle, pendeln, ...

Nööö, ich bin Dir nicht bös' wegen dem Görlitz, fast Polen. Jaaa, was Du im TV gesehen hast, ist real!!! Aber JEDE Stadt und Ort hat seine Probleme. Und wennnn Du Dir unsere Politiker ansiehst :evil: .....

Sicher ist ein MAS Schaft gut. Aber wenn man mit mir 3 Tage zum Milwaukee Seminar war bei Magdeburg, ... Man mit mir sooo lange "gebastelt" hat, bis ich toll mit dem Milwaukee Schaft laufen kann, DANNNN sollte auch ein definitiver, richtiger, Schaft möglich sein.

Zu den Foren ist alles richtig. ABER Spam und Fake kenne ich in anderen Foren, wo es keinen richtigen Admin gibt und keinen Mod(erator).

Dir und Euch ein schönes Wochenende
Klaus

Antworten