Problem mit der Anmeldung

Dieses Forum ist noch neu. Damit es die Wünsche einer möglichst großen Zielgruppe erfüllen kann, sind Anregungen herzlich willkommen
Antworten
Karline
Anwenderin
Beiträge: 97
Registriert: Mi Apr 16, 2014 19:02
Postleitzahl: 99
Land: Deutschland

Problem mit der Anmeldung

Beitrag von Karline » Fr Mär 23, 2018 15:49

Hallo Charley,

wenn ich das Forum über Lesezeichen aufrufe, werden die gespeicherten Anmeldedaten angezeigt und erfolgt so die Anmeldung korrekt.

Wenn ich aber eine Benachrichtigung erhalte, macht das der dort angezeigte link nicht. Die Anmeldedaten müssen von Hand eingegeben werden.
Da kann doch sicher die Verlinkung angepasst werden.

ein schönes wochenende

Karline

Benutzeravatar
AmpuKlaus
Moderator + Anwender
Beiträge: 158
Registriert: Mo Feb 19, 2018 18:32
Postleitzahl: 2826
Land: Deutschland
Wohnort: Görlitz - Sachsen
Kontaktdaten:

Re: Problem mit der Anmeldung

Beitrag von AmpuKlaus » Fr Mär 23, 2018 18:34

Hallo Karline,

ich bin nicht Charley, aber Dein "Problem" ist recht alt. In dem Fall meinst Du die Benachrichtigung (m)einer PN.
Der einzige Link müßte Dich in Dein Profil in Deine privaten Nachrichten leiten.
Da das richtig privat ist, verlangt die Software nichts anderes von Dir, das DU Dich identifizierst. = Die Software will sicher gehen, das alles richtig ist.
Solche Sicherheitsabfragen habe ich ständig, wenn ich "geschützt" in's Internet gehe bei ganz vielen Firmen. Sie "sehen" nicht, dass ich ich bin. Verlangen eine Zusatzabfrage. Da ist es hier einfacher.

Es gibt eine 2. Benachrichtigung, wenn jemand auf Deinen Post antwortet. Da gibt es 4 Links:

Beim 1. Link mußt Du Dich anmelden. Beim 2. Link kommst Du in das Startthema. Beim 3. Link in die Themenübersicht des speziellen Forums. Der 4. Link meldet Dich von dem Thema ab. Es gibt dann keine Benachrichtigungen mehr!

Auch habe ich gerade nochmal im anderen Forum mit der Software phpBB nachgesehen! Da gibt's die selben Mail's, nur vom anderen Forum!

Karline, da ist kein Fehler, kein Bug in der Software, zu deutsch alles in Butter ---> Du mußt damit leben. Das ist für mich schon seid 6-7 Jahren so. :roll: :shock:
Auch der Charley wird Dir das Gleiche sagen
LG
Klaus
================================================================
du hast auf „osa-forum.de“ eine neue Private Nachricht von „Max Mustermann“ mit
folgendem Betreff erhalten:

Re: Viele Grüße aus Ostsachsen

Du kannst dir die neue Nachricht ansehen, wenn du folgenden Link aufrufst:

http://www.osa-forum.de/ucp.php?i=pm&mode=view&p=1442

Du hast ausgewählt, dass du bei neuen Privaten Nachrichten informiert
werden möchtest. Du kannst diese Benachrichtigungen in deinem persönlichen
Bereich abstellen.

--
Charley (Forum-Admin)

==============================================================
Du kannst dir die neuesten Antworten seit deinem letzten Besuch ansehen,
wenn du folgenden Link aufrufst:
http://www.osa-forum.de/viewtopic.php?f ... ead#unread

Du kannst dir das Thema ansehen, wenn du folgenden Link aufrufst:
http://www.osa-forum.de/viewtopic.php?f=14&t=1651

Du kannst dir das Forum ansehen, wenn du folgenden Link aufrufst:
http://www.osa-forum.de/viewforum.php?f=14

Wenn du das Thema nicht länger abonnieren möchtest, verwende entweder den
Link „Abonnement des Themas beenden“ im entsprechenden Thema oder rufe
folgenden Link auf:
http://www.osa-forum.de/viewtopic.php?u ... atch=topic

Karline
Anwenderin
Beiträge: 97
Registriert: Mi Apr 16, 2014 19:02
Postleitzahl: 99
Land: Deutschland

Re: Problem mit der Anmeldung

Beitrag von Karline » Sa Mär 24, 2018 22:29

Hallo Klaus,
danke für Deine Antwort.
Sicher kann ich damit leben, ist aber in anderen Foren nicht so.
Viele Grüße
Karline

Benutzeravatar
AmpuKlaus
Moderator + Anwender
Beiträge: 158
Registriert: Mo Feb 19, 2018 18:32
Postleitzahl: 2826
Land: Deutschland
Wohnort: Görlitz - Sachsen
Kontaktdaten:

Re: Problem mit der Anmeldung

Beitrag von AmpuKlaus » Mo Mär 26, 2018 19:41

Hallo Karline

Gut, dass wir privat darüber gesprochen haben.
Ich hatte Dich falsch verstanden. Du speicherst in Deinem Browser die Passwörter oder Zugangsdaten. Und wenn Du den Benachrichtigungslink aufrufst, sind Benutzername und Passwort schon ausgefüllt.

Liebe Karline sei froh und glücklich das Du in diesem Forum bist und nicht in einem PC-Technik Forum.

WIE soll ich Dir und manchem User Eure Blauäugigkeit erklären mit wenigen Worten? :shock: :cry: :roll:

Täglich kommen z.B. gefälschte Mails von Amazon, Paypal, den Banken, ... Mails mit Viren oder Trojaner. Ein Falscher Klick und schon kann der Angreifer Deinen PC fernsteuern. Die Userdaten kann er, wie auch Ihr abrufen und er kann alles machen, was er will.

Warum habt Ihr komplizierte Passwörter mit 8 bis 40 Zeichen, wenn Ihr sie überhaupt nicht schützt?

Es ist die Einfachheit. Es gibt noch andere Wörter dafür, worüber Ihr Euch ärgern würdet. Das will ich nicht!
Bitte, bütte benutzt Passwortmanager oder andere Wege und Mittel um Zugangsdaten sicher zu speichern oder zu merken.
Sagt niemals nie. Mir kann das nie passieren! Der Hacker, Angreifer sitzt vor der Firewall oder in der E-Mail. ...
Ihr sagt, bei mir gibts nichts zu holen! Aber einen PC, Laptop neu zu installieren, dass kostet oft viel Zeit. Für manche auch Geld für den PC Experten.

Seid mir nicht böse
Klaus

Karline
Anwenderin
Beiträge: 97
Registriert: Mi Apr 16, 2014 19:02
Postleitzahl: 99
Land: Deutschland

Re: Problem mit der Anmeldung

Beitrag von Karline » Mo Apr 09, 2018 17:05

Hallo Klaus,
ich hab das nochmal geprüft, es ist für mich ein Softwarefehler oder Verlinkungungsfehler.
Wenn ich auf den link für PN gehe, werden leere Anmeldefelder gezeigt. Nach händischer Eingabe und Speicherung kommt man zur PN.

Wenn wieder ein Benachrichtigungslink kommt, werden nicht die gespeicherten Daten angezeigt, sondern wieder leere Felder.
Ich habe das so in keinem anderen Forum so feststellen können.

Prüf es bitte nochmal.

viele Grüße
Karin

Benutzeravatar
AmpuKlaus
Moderator + Anwender
Beiträge: 158
Registriert: Mo Feb 19, 2018 18:32
Postleitzahl: 2826
Land: Deutschland
Wohnort: Görlitz - Sachsen
Kontaktdaten:

Re: Problem mit der Anmeldung

Beitrag von AmpuKlaus » Mo Apr 09, 2018 17:22

Hallo Karin,

ich kann das NUR dem Charley weiter geben. Ich bin kein Admin und früher hatte ich mit solchen Problemen noch nie zu tun. Ich kann nur hoffen, dass Charley eine Lösung findet.

Viele Grüße

Klaus

Karline
Anwenderin
Beiträge: 97
Registriert: Mi Apr 16, 2014 19:02
Postleitzahl: 99
Land: Deutschland

Re: Problem mit der Anmeldung

Beitrag von Karline » Mo Apr 09, 2018 17:37

danke

Benutzeravatar
charley
admin + Anwender
admin + Anwender
Beiträge: 292
Registriert: Di Jul 12, 2005 16:41
Postleitzahl: 72649
Land: Deutschland
Wohnort: Wolfschlugen
Kontaktdaten:

Re: Problem mit der Anmeldung

Beitrag von charley » Mo Apr 09, 2018 18:19

Hallo Karin,

das Board läuft jetzt mit der neuesten Softwareversion. Ich habe in der Konfiguration alle Einstellmöglichkeiten überprüft aber nichts gefunden, was mit deinem Problem zusammen hängen könnte.

Speicherst du die Zugangsdaten in deinem Browser oder in einem externen Passwortmanager? Nutzt du die Anmeldeoption "angemeldet bleiben"? Hast du Cookies aktiviert?

Viele Grüße
Charley
OSA (lak) seit Feb. 2005
1. PBSS-Schaft (Karbonrahmen mit HTV-Innenschaft), Genium mit Triton Smart-Ankle-Fuß
2. PBSS-Schaft, VGK, Freedom Highlander-Fuß (Badeprothese)
Telefon 089/4161740-0

Karline
Anwenderin
Beiträge: 97
Registriert: Mi Apr 16, 2014 19:02
Postleitzahl: 99
Land: Deutschland

Re: Problem mit der Anmeldung

Beitrag von Karline » Mo Apr 09, 2018 19:04

Hallo Charley,
danke für Deine Antwort...lange nicht gesehen.

angemeldet bleiben verwende ich nie, gehört zur Ordnung, nicht ewig angemeldet zu sein.
Ich verwende FF mit dem eingebauten Passwortmanager.
Cookies nehme ich an, wenn es gefragt wird.
Ich habe das leere Anmeldefeld ausgefüllt und gespeichert. Bei der nächsten Benachrichtigung ist es wieder leer, weil offensichtlich der link anders ist.
Wenn ich da aber nochmal auf anmelden gehe, kommen die Daten
Du müsstest das doch nachvollziehen können

Gruß
Karin

Benutzeravatar
charley
admin + Anwender
admin + Anwender
Beiträge: 292
Registriert: Di Jul 12, 2005 16:41
Postleitzahl: 72649
Land: Deutschland
Wohnort: Wolfschlugen
Kontaktdaten:

Re: Problem mit der Anmeldung

Beitrag von charley » Di Apr 10, 2018 10:39

Ich verwende immer die Option "angemeldet bleiben". Damit bleibt die Anmeldung automatisch für 60 Tage aktiv (ich habe das eben erst von 30 auf 60 Tage erhöht). Auf diese Weise funktioniert alles wie erwartet.
OSA (lak) seit Feb. 2005
1. PBSS-Schaft (Karbonrahmen mit HTV-Innenschaft), Genium mit Triton Smart-Ankle-Fuß
2. PBSS-Schaft, VGK, Freedom Highlander-Fuß (Badeprothese)
Telefon 089/4161740-0

Benutzeravatar
AmpuKlaus
Moderator + Anwender
Beiträge: 158
Registriert: Mo Feb 19, 2018 18:32
Postleitzahl: 2826
Land: Deutschland
Wohnort: Görlitz - Sachsen
Kontaktdaten:

Re: Problem mit der Anmeldung

Beitrag von AmpuKlaus » Di Apr 10, 2018 14:53

Ich habe das nun selbst mal getestet. Da ich ja sowas all die Jahre nie gemacht habe!
Ich habe mich aber gewundert weil ich alles mögliche probiert habe und NICHT klappte.

Das, was der Charley hier auf 60 Tage gesetzt hat, funzniert ABER NUR, wenn Ihr auf direktem Weg ins Internet geht. Provider---> Dein PC ---> eine Webseite. Auf diesem Wege hat es bei mir nun auch geklappt :-D

ABER wer wie ich die VPN-Technologie benutzt, da wird es NIEMALS funznieren :!:
Es ist der User, Benutzer Schutz, dass Firmen und Einrichtungen, ... nicht mehr wissen, von welchem Ort oder Land Du herkommst. Schon spaßig, wenn bei Amazon dann steht: "nach Brasilien liefern wir das Produkt nicht" - Aber wirklich sitze ich in Dtl. Ostsachsen :lol:

Diese VPN-Technologie oder dieses virtuelle private Netzwerk ist keine verbotene Sache. Und in der Zwischenzeit gibt es etliche Anbieter dafür.

Antworten